Sonntag, 11. Dezember 2016

Pronsdorfer Weihnachtsmarkt

Sonntag war es so weit,
mein erster Weihnachtsmarkt Besuch in diesem Jahr ...


Es war wunderschön,
auf dem Innenhof des Gutshofes waren kleine Hütten aufgebaut.
Aber am Schönsten fand ich die Atmosphäre im alten Stallgebäude, 
Dudelsackspieler, Kerzenlicht und Tannenduft.
Die indirekte Beleuchtung mit den Herrenhuter Sternen war sehr schön.

Draußen war es noch nicht dunkel,
denn wir waren an frühen Nachmittag dort.
Nach einem Stück Torte und einem Käffchen fuhren
wir genau zu rechten Zeit nach Hause.
Es begann das Schmuddelwetter 
und es war schön warm vorm Kamin ....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen