Sonntag, 24. Februar 2013

Ich lebe noch ....

Hallo keine Sorge,
ich bin nur etwas angeschlagen.
Eine Erkältung hat mich voll im Griff,
ich könnte nurrrr noch schlafen ....
und komme nicht zum Werkeln.

Ein Geburtstagsgruß
für einen Jägersmann ...

 
 In der Innenseite habe ich mit dem XL-Umschlag
ein Geldscheinfach gezaubert.

Verwandtes Material:
Papier: Farbkarton Olive, Farbkarton Granit,
Designerpapier
Werkzeuge: Big Shot mit XL-Umschlag,
Stempelset: Aus dem Garten der Freundschaft,
Everthing Eleanor
Sonstiges: Print-Art Stempel Hirsch,
Kordel Espresso

Montag, 18. Februar 2013

Fotografieren statt knipsen - 3. Tag

Sonntag -Morgen
Heute sind wir noch ein paar technische Dinge durchgegangen,
wie was bedeuten die Teilautomatiken.
Was passiert bei den Piktogramme-Progammautomatiken???
Belichtungmessungen und Gegenlichter ....

Fotospaziergang
Aufgabe: Zeigt was Oldesloe zu bieten hat.

Mühlenrad,
auf zweierlei Weisen darstellen ...
kurze Belichtungszeit
lange Belichtungszeit
fließendes milchiges Wasser entsteht

Gegenlichtaufnahmen
mit verschiedener Messtechnik
Mehrfeldmessung
Spotmessung

Motivaufnahmen
mit Bildgestaltung, Rahmenbildung und Tiefengestaltung
Monochrom, Tiefe
Rahmen
Tiefe

Gebäudedarstellungen
Achtet auf Perspektiven ...
DiagonalVerlauf
Weitwinkel

Porträt
Bildausschnitt 2/3 zu 1/3 wählen

Leider sind mir die Mehrpersonenaufnahmen
aus zeitlichen Gründen nicht gelungen,
eine knackige Weitwinkelaufnahme fehlte mir noch.

Aber ich kann jetzt ja immer üben,
denn ich weiß nun endlich was meine Technik kann.
Und welche Ausrüstung noch fehlt,
am nervigsten war es immer die Objektive zu wechseln.
Aber nur so komme ich zum guten Bild.

Ich hoffe ich habe euch mit meinem Beitrag
nicht zu sehr gelangweilt.
Nun werde ich wieder Werkeln ....

Sonntag, 17. Februar 2013

Fotografieren statt knipsen - 2. Tag


Im Schlaf  über Nacht drehte ich am Rad,
um den Belichtungzeitmesser zu Justieren.
Völlig gerädert stand ich trotz Samstag früh wieder auf,
um pünktlich in der VHS zu sein.
Normalerweise schlafe ich Samstag erst richtig aus.
Hoffentlich bekomme ich alle Einstellungen hin bei unseren
Fotospaziergang über den Oldesloer Markt.

Fotoshooting
Thema: 
Markstimmung einfangen

meine ersten gelungen Fotos ...

Die Gurkenverkäuferin

Das war das einzige Fotos der Marktatmosphäre
was mir gelungen war, die restlichen waren langweilige Knipserein.


 Die Gurken noch mal im Detail !

Hier mussten wir auch auf den Bildaufbau achten,
richtige Bildgestaltung ...





 Nun sitze ich hier am Rechner und betrachte meine Bilder,
nach der ausführlichen Besprechung
wusste ich was ich besser machen kann.

Das Wichtigste jedoch war:
Wenn man ein Telewinkel in der Ausrüstung hat,
sollte man ihn für Detailfotos benutzen ...
Die Dinger sind nicht zum Spaziertragen gedacht,
schraube und wechsele wenn du es hast.
Nehme dir die Zeit,
wenig knackige Bilder sind besser als Massen ....

Ja ich habe noch jede Menge zu lernen,
hoffe ich schlafe heute schon ein wenig besser.

Samstag, 16. Februar 2013

Fotografieren statt knipsen!

Heute möchte ich euch einbinden in meinem 
Crashkurs Fotografie

Mensch was war ich aufgeregt,
ich hatte es schon so lange vor und nun wurde es wahr...

Seit Freitag Abend nehme ich an einem VHS-Kurs teil.
Am ersten Abend ging es um die Technikeinführung,
die drei B´s der Fotografie
**************
Belichtung
Blende
Belichtungszeit
**************

Wir gehen in den manuellen Modus
und lernen unsere Kamera kennen.
Zahlen über zahlen, am Rad drehen ...
***
schwaches Licht - große Blende
starkes Licht - kleine Blende

große Blende - geringe Schärfentiefe
(wenig Schärfe - kleine Zahl der Blende)

kleine Blende - mehr Schärfentiefe
(große Schärfe - große Zahl der Blende)

***

Nur bei beweglichen Bildern wähle ich eine kurze Belichtungszeit vorweg,
wenn ich mein Motiv scharf haben möchte!

Nach drei ganzen Std. Zahlen größer und kleiner
qualmte mir der Kopf.
Wau und das soll ich alles so schnell schaffen????

Mal abwarten, morgen werden wir es umsetzen.

Geburtstag

Eine Karte die nach England auf die Reise ging,
damit sie pünktlich am 21. bei meiner Freundin ist.

Verwandtes Material:
Papier: Farbkarton Petrol, Farbkarton Senfgelb,
Designerpapier Signalfarben
Werkzeuge: Big Shot mit Framelits Rahmen-Kollektion,

Häkelbordüre

Stempelset: Ein Gruß für alle Fälle,
Everthing Eleanor
Sonstiges: Funkelzauber Glitzerkleber,
Halbperlen Vanille

Freitag, 15. Februar 2013

Danke


Meine Poststellenvertreterin kommt sich bei mir
in der Firma verabschieden.
Da dachte ich ein kleiner Gruß von Herzen soll sie in ihren neuen
Regionalgebiet begleiten ....

Verwandtes Material:
Papier: Farbkarton Himbeerrot, Farbkarton Aquamarine,
Designerpapier Bunter Basar
Werkzeuge: Big Shot mit TopNote,
Prägeschablone Zickzacknaht
Stempelset: SAB-Set Madison Avnue, Frühlingsgefühle
Sonstiges: Geschenkband Bunter Basar,
Embossingpulver Aquamarine